Unsere Öffnungszeiten: Montag, Dienstag 08 - 12 Uhr + 13 - 16 Uhr | Mittwoch, Freitag von 08 - 12 Uhr | Donnerstag von 08 -12 Uhr + 14 - 18 Uhr

Ich möchte studieren

Abitur – wie geht es weiter? Noch keinen Plan oder schon den Traumberuf im Blick?

Mit dem Ende der Schulzeit muss sich jeder junge Mensch gut überlegen, wie es beruflich weitergehen soll und mit welcher Bildungsmöglichkeit er in seine erste Berufswahl starten möchte. Hierbei ist es zudem wichtig, Bewerbungszeitpläne einzuhalten und gut über Zulassungsvoraussetzungen und –prozedere, etwa von Berufsfachschulen oder Hochschulen, informiert zu sein. Es bietet sich daher an, sich spätestens mit dem Jahr vor dem Abitur (bei G8 in Klasse 11, bei G9 in Klasse 12) mit der eigenen Berufswahl auseinanderzusetzen. Aber- unabhängig davon, welche Klassenstufe Sie besuchen, ob Sie einen Schulwechsel/ -abbruch planen oder ob die Schulzeit bereits hinter Ihnen liegt, beraten wir Sie individuell, vertraulich, neutral und kostenlos. Beratungszeit steht sowohl in unseren Räumen in der Jugendberufsagentur als auch an Schulen zur Verfügung. Die Beratungszeit an den Schulen ist mit der Schulleitung und den pädagogischen Koordinator/innen abgestimmt und kann über die Sekretariate der Schulen erfragt werden.

Wir beraten und informieren zur Studien- und Berufswahl. In der Vielzahl der Möglichkeiten – ca. 300 Berufe und ca. 10.000 Studiengänge - sind Ihre Interessen und Neigungen unser Kompass. In einem persönlichen Beratungsgespräch besprechen wir mit Ihnen individuell Ihre Bildungsmöglichkeiten und informieren zum Thema Studium, Studienfinanzierung und Überbrückungen. Wir unterstützen Sie in der Ideenfindung, suchen mit Ihnen Lösungsstrategien und begleiten Ihre Entscheidung. Mit Hilfe von Testverfahren können wir Ihre Wahl durch eine Eignungsaussage unterstützen.

Die Berufsberatung der Arbeitsagentur kooperiert eng mit allen Unternehmen, nicht nur in der Region Lüneburg- Uelzen- Landkreis Harburg, sondern auch bundesweit. Wir wissen, wo Sie Lehrstellen und duale Studienplätze finden. Wir kennen die Erwartungen der Betriebe an Sie als Bewerberinnen / Bewerber. Wir nehmen uns die Zeit, zwischen Ihren Interessen und den Erwartungen der Betriebe an Studierende, Studienabsolventen und Auszubildende zu vermitteln. Oft genug ergibt sich dabei die Gelegenheit, Sie auf Angebote aufmerksam zu machen, die zu Ihren Interessen passen und die Sie so vielleicht noch gar nicht im Blick hatten.

Uns stehen Wissenschaftlerinnen / Wissenschaftler des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) und des Arbeitsmarktmonitors zur Seite, so dass wir Ihnen fundierte Aussagen zum Arbeitsmarkt und zur Perspektivenentwicklung machen können.

Infos zum Thema

Studienfeldbezogene Beratungstests (SFBT)

Beratungstests speziell für Studieninteressierte,
Schülerinnen und Schüler, Absolventinnen
und Absolventen der Sekundarstufe II

www.abi.de

Wege nach dem Abitur.

www.ausbildungplus.de

Duales Studium - Aufwärtstrend hält an.

© 2019 Jugendberufsagentur Lüneburg